KUHltur 100 days of cows

Die gezeichnete „Kuh-Herde“, die in dieser Zeit (23.9.-31.12.2018) entsteht, ergibt sich aus Besuchen verschiedenster Bauernhöfe und vor allem aus der tagtäglichen Arbeit am Papier.
Mein Ziel ist es eine KUHlisse unterschiedlichster Rassen aus aller Welt zu schaffen, sanft über den Zeichenstift „eingefangen“ und von mir auf Papier übersetzt.
Ich bedanke mich auf diese Weise bei ihnen für ihre Mühen und Dienste den Menschen gegenüber.